BergbauKavernenMineralien  
 
Niedersächsisches Museum  für  Kali- und Salzbergbau
 Mineralien
            
Außer der Vielzahl von  Salzkristallen in allen Farben zeigt das Museum in seinem Kristallkabinett eine große Sammlung von anderen Kristallen in den verschiedensten Ausbildungsformen.

Wir haben Mineralien aus aller Welt von Achat und Bergkristall bis Zinkblende.

Die Mineralien sind sortiert nach ihren Fundgebieten, so z.B. Argentinien, Norwegen, Österreich, Alpen oder aus Deutschland z.B. Sauerland, Harz, Schwarzwald, Bayerischer Wald, usw. sowie auch aus der näheren Umgebung von Hannover.

Die meisten Ausstellungsstücke stammen dabei aus den Sammlungen von Vereinsmitgliedern.

Seit der Sondersaustellung "Mineralien aus Arktis und Antarktis" im Jahre 2009 sind auch Exponate aus diesen Regionen (ebenso gesammelt von Vereinsmitgliedern) zu besichtigen.

Wunderschön sind die fluoreszierenden Mineralien, die unter Schwarzlicht besonders sehenswert leuchten, aber auch duchscheinende bunte Mineralien sind sehr beeindruckend.

Auch Edel- und Halbedelsteine sind zu sehen, sowie nachgemachte (gefälschte) Mineralien, die gar keine sind!

Die Bilder hier zeigen nur eine kleine Auswahl.


      

Bild Mineralienschränke
     Mineralienwand 1

Bild Mineralienschränke
     Mineralienwand 2

Bild Mineralienschränke
     Mineralienwand 3
  leuchtende Mineralien       Bild Salzklumpen     Falsches Mineral     Bild Mineralien
   leuchtende Mineralien                   transparentes Mineral                gefälschtes Mineral                   Mineralien aus der Arktis    
Bild Schwefel    Bild Malachit   Bild Fluorit   Bild Lapis-Lazuli
         Schwefel                                    Malachit                                          Fluorit                              Lapis-Lazuli
Bild Rhodochrosit
        Rhodochrosit
Zurück zur Startseite