Bergbau Kavernen Mineralien
 
Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau

 Herzlich   Willkommen
                                                         
    
         Träger:       Das Niedersächsische Museum für Kali und Salzbergbau e.V.           www.nds-kalisalzmuseum.de
                                An der Halde 10, 30952 Ronnenberg - Empelde                            email: kalisalzmuseum@gmail.com
                                 Gefördert von der Stadt Ronnenberg                                             Tel.: 0511 4340744
                                               
                           
Am 26. Juni feiern wir:    120 Jahre Beginn Kaliwerk Hansa
                                                                      25 Jahre Vereinsgründung
                                                                      20 Jahre Museum

Wir zeigen Ihnen auf über 300 m2 Ausstellungsfläche:

 -  Die Entstehung der Salzlager
  -  Gewinnung und Verarbeitung der Salze unter und über Tage
  -  Eine kleine Industrie- und Sozialgeschichte
  -  Werkzeuge und Ausrüstungen früherer Bergleute
  -  Bergbaugeschichte, Rettungswesen, Bohrkerne, usw.
   -  Über 300 Salzproben in den verschiedensten Farben
  -  Zahlreiche Mineralien aus Deutschland und aus aller Welt
  -  Historische Bilder und Dokumente
  -  Heutige Nutzung der Salzstöcke als Gasspeicher Kavernen

In unserem nachgebauten untertägigen Salzabbauort können Sie einen Förderwagen schieben,
echte Signalglocken erklingen lassen oder Salzstücke mit Hammer und Schlägel zerkleinern,

ein Riesenspaß für Kinder (ab 5 Jahren geeignet).

Im Außenbereich ist ein überdachter Grubenzug aufgebaut, so richtig zum Anfassen und Reinsetzen.
Hier kann jeder mal 'Kumpel' oder 'Lokführer' spielen.
Und im Museum fährt ein passendes HO Modell.

Außerdem ist ein Schienen-Rundkurs für eine Fahrt mit einem Grubenfahrrad angelegt.

Bild Zug
             Grubenzug

Bild Stollenende
 Abbauort mit Bohrmaschine

Bild Tracht
   Bergmanns-Trachten
  Bild Salzstock     Bild Salzklumpen     
    Modell des Benther Salzstocks                      Rohsalzstufen                                   Seilscheibe und Teufenmesser    
       
  Stand:  Mai 2014                      Zurück zur Startseite                           Email